Argentario

Tipps für Ihre Osterferien in der Toskana

Ende März, die Tage werden von Tag zu Tag länger, die Sonnenstrahlen sind schon angenehm warm und hat man die Möglichkeit in einer geschützten Ecke diese zu genießen, so kann man sich aus Jacke und Pullover schälen. In diesem Jahr fällt Ostern auf das letzte Wochenende im März, sehr früh, aber eine ideale Zeit, um [...]

Unvergesslicher Urlaub im Parco Naturale della Maremma

Den Urlaub in einer der schönsten Buchten der Maremma, der Cala di Forno, inmitten des Parco Naturale della Maremma verbringen zu dürfen ist, wirklich etwas ganz Besonderes. Der Luxus ist hier die Natur und nicht die Unterkunft, die uns den Luxus vorspielt. Dieser Ort ist etwas für richtige Naturliebhaber, für Menschen die abschalten möchten, denn [...]

Monte Argentario, die Silberküste

Der Naturpark Parco Naturale della Maremma, auch Parco dell'Uccellina genannt, dehnt sich auf 10.000 ha Fläche aus. Er beginnt nördlich bei Principina a Mare und reicht bis nach Talamone, 20 km südlich von Grosseto. Im Landesinneren grenzt der Park an die Aurelia, die Schnellstraße, welche Grosseto mit Rom verbindet. Die Natur wechselt zwischen dem Delta [...]

Hundestrand Tombolo della Giannella

Der Hundestrand befindet sich auf der Düne Tombolo della Giannella, nahe der Ausfahrt Albinia, rechterhand des Campingplatzes Camping Village Bocche d`Albenga. Es handelt sich um ein kleines Stück Strand, welches auch zum Campingplatz gehört. Als Strandgast lässt man den Wagen auf dem Parkplatz neben der Mündung des Flusses Albenga stehen und bewegt sich zu Fuss. [...]

Hundestrand Porto Ercole Argentario-Küste

Ein herrlicher Hundestrand ist der in der südlichen Maremma Toskana liegende Playa del Can zwischen Orbetello und Porto Ercole, der so genannten Feniglia. Die Feniglia ist ein Stück Landstreifen, praktisch eine Düne, welche den Ort Ansedonia auf dem Festland mit dem romantischen Hafenort Porto Ercole auf der Monte Argentario Halbinsel miteinander verbindet. Inmitten eines Naturreservats [...]