TV Tipp: Ostersonntag im WDR Wunderschön Norditalien

Am Ostersonntag, 27. März um 20.15 im WDR ist es soweit, dann stellt Italienfan Tamina Kallert TV Moderatorin in der Sendung "Wunderschön! Norditalien" ihre besonderen Specials aus Norditalien vor, vom Gardasee in die Toskana. Tamina Kallert moderiert seit über 10 Jahren für den WDR die Sendung Wunderschön, ein Reisemagazin, welches sonntags um 20.15 die entspannende [...]

Tipps für Ihre Osterferien in der Toskana

Ende März, die Tage werden von Tag zu Tag länger, die Sonnenstrahlen sind schon angenehm warm und hat man die Möglichkeit in einer geschützten Ecke diese zu genießen, so kann man sich aus Jacke und Pullover schälen. In diesem Jahr fällt Ostern auf das letzte Wochenende im März, sehr früh, aber eine ideale Zeit, um [...]

Crete Senesi

Die Abbazia di San Galgano, einst Zentrum des Zisterzienserordens. Die Geschichte S. Galganos begann im 12. Jahrhundert mit Galgano Guidotti, einem Ritter aus Chiusdino, der sich dazu entschloß, auf seinen gesamten Besitz zu verzichten, da dieser eigentlich unnütz war. Genau wie der heilige Franziskus widmete er sich von da an nur noch dem Beten sowie [...]

2015-06-17T23:27:14+00:00 16 Juni 2015|Categories: Sehenswürdigkeiten, Siena|Tags: |0 Kommentare

Toskana-Impressionen im Zeitraffer

Aus mehr als 50.000 Einzelbildern hat Klaus Stern dieses herrliche Video der Toskana zusammengestellt. Bei den Aufnahmen im Zeitraffer, auch mit dem englischen Begriff Timelapse bezeichnet, handelt es sich um einzelne Fotos, die in verschiedenen Intervallen aufgenommen wurden und durch das Anneinanderreihen dieser dem Betrachter den Bewegungseffekt geben. Die Aufnahmen wurden während der Monate Mai, Juni [...]

Mit dem KAP in der Toskana

  Als wir uns dazu entschlossen in die Toskana zu fahren, wußten wir nicht wie der Wind sein würde. Wir waren vorher bereits auf Korsika und dort gab es praktisch keine Möglichkeit einen Drachen steigen zu lassen... Tatsächlich hatten wir riesiges Glück Fotos mit unserem KAP von Pisa, San Gimignano und Monteriggioni zu machen. Wir haben es erst gar nicht versucht in Florenz [...]

Das Palio von Siena

Zweimal im Jahr findet das historische Pferderennen mit dem Namen Palio, in der Piazza di Campo in Siena statt: Der erste Termin ist der 2. Juli mit dem Palio per la Madonna di Provenzano. Am 16. August findet das Palio per l'Assunta statt. Die Pferde werden von den sogenannten Fantini geritten. Entstanden ist dieser Wettkampf [...]

Siena – Das Zentrum

Die Piazza del Campo ist mit Sicherheit eine der schönsten Plätze Italiens. Im Zentrum der Piazza befindet sich der Brunnen Fonte Gaia, Werk von Jacopo della Quercia (1412-1419). Die Piazza del Campo war mit großer Wahrscheinlichkeit der Marktplatz. An der Piazza befindet sich der Palazzo Pubblico, dessen Bau im Jahre 1297 begann und heute Sitz [...]

2014-11-22T14:52:07+00:00 18 Januar 2011|Categories: Sehenswürdigkeiten, Siena|Tags: , |0 Kommentare

Siena, die Stadt des Palio

Die Provinz Siena grenzt im Süd-Westen an Grosseto, im Süd-Osten, an Umbrien und im Osten an Arezzo. Im Norden grenzt Siena an Florenz, während der Nord-Westen von Pisa eingenommen wird. Die Umgebung von Siena ist so abwechslungsreich, dass es sich lohnt jeden Zipfel dieser malerischen Provinz zu entdecken. Süd-östlich von Siena befinden sich die einzigartigen [...]