Hundestrand Marina di Vecchiano

Startseite/Artikel Hundestrände, Ausgewählte Artikel, Pisa/Hundestrand Marina di Vecchiano

Hundestrand Marina di Vecchiano

Marina di Vecchiano befindet sich inmitten des schönen Migliarino-Naturreservats außerhalb von Pisa. Man muss einige Kilometer mit dem Auto durch den Park zurücklegen, bis man zum Strand kommt. An den Wochenenden in der Hochsaison ist es zu bestimmten Zeiten sehr schwer einen Parkplatz zu bekommen, der übrigens ca. € 8 pro Tag kostet. Da es teilweise recht weite Wege vom Parkplatz an den Strand sind, die im heißen Sommer für Hund und Halter noch mühsamer sind, sollte man sich vorher überlegen, an welchen Strand man möchte, denn hier gibt es 2 öffentliche Hundestrände einer am südlichen Ende (bei Ankunft links ab) und der andere am nördlichen Ende (bei der Ankunft rechts ab, in Richtung Marina di Torre del Lago). Der südliche Bereich befindet sich in der Nähe der Mündung des Flusses Serchio, sodass hier am Strand und teilweise auch im Meer etwas mehr Treibholz zu finden ist. Der nördliche Bereich grenzt an Marina di Torre del Lago, welches man am Strand entlang gehend erreicht (auch dort Hundestrand!).

Die erste Badeanstalt im Zentrum erlaubt das Mitbringen von Hunden, allerdings sollten diese unter dem Sonnenschirm verweilen und auch die anderen, letzten Badeanstalten vor dem freien Strand rechterhand, erlauben auf Anfrage das Mitbringen von Vierbeinern. Für den öffentlichen Strand muss man weite Wege zurücklegen und daher sollte man gut organisiert sein. Sehr gute Bars gibt es direkt am Eingang von Marina di Vecchiano.

Hinterlassen Sie einen Kommentar