Typische Karnevalsleckereien aus der Toskana

Startseite/Ausgewählte Artikel/Typische Karnevalsleckereien aus der Toskana

Typische Karnevalsleckereien aus der Toskana

Kaum sind die Weihnachtsfeiertage vorbei, findet man überall in den Konditoreien oder Bäckereien der Toskana typische Süßspeisen, die typisch für den Karneval sind.

Die berühmteste Karnevalsleckerei sind wohl die Cenci, rechteckige frittierte und mit Zucker bestäubte Teigstreifen, deren deutsche Bedeutung einem Lappen gleichkäme, je nach Ort auch als Donzelle oder Chiacchiere bezeichnet.

Auch beliebt sind die so genannten Bomboloni, kleine Krapfen, einfach nur mit Zucker bestäubt oder auch mit Vanille- oder Schokoladencreme gefüllt.

Bomboloni

Bomboloni

Eine weitere typische und sehr beliebte Karnevalsspezialität sind die Fritelle di Riso, frittierte Reisbällchen.

Frittelle di Riso

Frittelle di Riso

Interessante Links:

2016-01-19T17:56:59+00:00 19 Januar 2016|Categories: Ausgewählte Artikel|Tags: , |0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar