Grosseto
guida
info
vacanze

Ferienwohnungen Pian di Rocca Rocchette Castiglione della PescaiaDie Ferienwohnungen Pian di Rocca befinden sich auf dem Lande zwischen dem Meer Le Rocchette und dem kleinen Dorf Pian di Rocca, nur wenig außerhalb des Badeortes Castiglione della Pescaia Maremma Toskana

Pian di Rocca sind in sehr ruhiger Lage, nur 6 km vom Zentrum von Castiglione della Pescaia und nicht einmal 2 km vom Strand Le Rocchette  entfernt. Das Gebäude mit 3 sehr gepflegten Ferienwohnungen befindet sich direkt neben dem Wohnhaus der Besitzer. Jede Ferienwohnung bietet Platz für 4 Personen und hat direkt vor dem Eingang eine eigene Veranda mit Tisch, Stühlen sowie Liegestühlen. Der Außenbereich zwischen den Ferienwohnungen wird durch Pflanzen unterteilt. Im eingezäunten Garten befindet sich ein Barbecue. Vom Haude aus genießt man einen wunderschönen Blick über die typische Maremma-Landschaft. Es lohnt das Mitbringen von Fahrrädern (auch in Castiglione zu mieten), um ohne Parkplatzprobleme den schönen Rocchettesttrand zu erreichen. Tatsächlich führt vom Hause ein geteerter Weg bis nach Rocchette, wo sich auch ein kleiner Lebensmitteladen mit frischem Brot am Morgen, Zeitungshändler, Restaurant sowie Tennisplätze befinden.

Castiglione della Pescaia Maremma ToskanaDer kleine Hafenort Castiglione della Pescaia kann auf eine lange Geschichte zurück blicken. Die ersten Spuren gehen auf etwa 60.000 Jahre zurück, allerdings fand man die erste menschliche Ansiedlung in dem von den Etruskern gegründeten Ort Vetulonia

Dieser Ort lag einst am Salzwassersee namens Prile, der heute verschwunden ist. Dieser war sowohl für die Etrusker als auch für die Römer eine große Ressource für den Fischfang und die Salzgewinnung. Heute davon zurückgeblieben ist das Sumpfgebiet Daccia Botrona
Castiglione selbst wurde von den Römern unter dem Namen Salebrum gegründet. Im 10. Jh., nach Verfall des römischen Reichs, wurde der Ort Teil der Seerepublik Pisa. Es wurde der erste Wachturm gebaut und später die Festungsmauer. In der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts, Alfonso d'Aragona, König von Neapel, baute die beiden Türme in eine Burg um. Im Jahre 1559 trat Castiglione in das Großherzogtum der Toskana ein, unter dessen Herrschaft, zuerst jene der Medici, gefolgt von den Lothringern, wurde mit der Trockenlegung der Sümpfe begonnen. 

Stand und Schloss Castiglione della Pescaia Maremma ToskanaHeute ist Castiglione ein kleiner Badeort mit schöner Altstadt, in deren charakteristischen Gassen man Boutiquen, Restaurants und Weinbars findet. Geht man die Gassen hinauf, so stößt man auf ein Tor, welches den ältesten Teil mit Burg vom etwas jüngeren Kern trennt. Es lohnt sich bis zum obersten Punkt zu gehen, da man von dort aus einen herrlichen Blick auf das Meer von Castiglione bis hin nach Principina Mare, auf die Sümpfe des Daccia Botrona, das rosa-farbene Haus "Casa Rossa) genießt. An klaren Tagen blickt man sogar bis zu den Inseln Elba und Giglio. Am Rande der Altstadt ist auch der ehemalige Fischerhafen, in dem heute prächtige Yachten zu sehen sind. An dessen Ende ankern die Fischerboote, die man am Abend beim Abladen des frisch gefangenen Fisches beobachten kann. Hier ist auch ein kleiner Fischmarkt. An der Küste, nur wenige Kilometer nördlich, stößt man auf Hafenstädte wie das mondäne Punta Ala mit Golf- und Poloplatz oder Follonica, bekannt für den kilometer-langen Sandstrand mit zahlreichen Geschäften und Restaurants, welches zwischen dem gleichnamigen Golf und den Maremma-Hügeln gelegen. 

Blick von Castiglione auf die südliche Maremma-KüsteIn Richtung Süden fährt man durch herrliche Pinienwälder über Marina di Grosseto bis Principina a Mare, wo auch der Parco Naturale della Maremma beginnt, der sich bis Talamone ausdehnt. Hier beginnt auch die Argentario-Küste, mit charakteristischen Hafenorten wie Porto Ercole sowie Porto S. Stefano (Fähren nach Giglio und Giannutri). Das Landesinnere mit zahlreichen historischen Orten wie Tirli oder Scarlino (mittelalterliche Burg), Vetulonia (etruskische Ausgrabungen) laden zum Kosten der typischen maremmanischen Küche ein, deren Gerichte hauptsächlich aus Wild bestehen. Lohnenswert auch ein Besuch in Massa Marittima, dessen Zentrum eine der schönsten Piazzas in Italien beherbergt, von der aus sich die engen Gassen nach oben winden, die teilweise herrliche Ausblicke auf die Maremma-Landschaft und den Golf von Follonica bieten.


Appartamenti Pian Di Rocca Loc. Pian di Rocca 58043 Castiglione della Pescaia (Grosseto), Toskana
Spezielle Urlaubsangebote
Urlaub ohne Barrieren Urlaub ohne Barrieren
Unterkünfte mit Zimmern und Ferienwohnungen für Rollstuhlfahrer geeignet
Urlaub mit dem Hund Urlaub mit dem Hund
Eine Auswahl an Unterkünften, wo auch das 4beinige Familienmitglied willkommen ist
Hochzeit in der Toskana Hochzeit in der Toskana
Schlösser, Villen, Hotels und Agriturismo für Ihre Hochzeitsfeier in der Toskana
Hotels und Ferienwohnungen mit Golfplatz für ihren Golfurlaub in der Toskana Golf
Hotels und Ferienwohnungen mit Golfplatz für ihren Golfurlaub in der Toskana
Unterkunftssuche
Agriturismo
Ferienwohnungen
Ferienhäuser
Exklusive Villen
Bed & Breakfast
Hotels
Historische Residenzen
Camping
Behinderte
Tiere
Swimmingpool
Restaurant
Frühstück
Internet